alle    zurück < >

Dr. med. vet. Sandra Wenger, Tierärztin

Dipl. ECVAA, Dipl. ACZM, MSc 

Tierärztin Dr. med. vet. Sandra Wenger

Spezialgebiete

Zoo- und Heimtiere (Kaninchen, Nager, Frettchen, Vögel, Reptilien und Amphibien)

Anästhesie und Schmerztherapie

Lebenslauf

1996: Staatsexamen als Tierärztin, Universität Bern

1997-1998: Tierärztin im Jurong Birdpark, Singapur

1998-1999: Internship in der Kleintierklinik Universität Bern

1999-2002: Residency in Veterinäranästhesie, Universität Bern

2001: Dissertation an der Abteilung für Anästhesiologie, Universität Bern

2003: Abschluss als Spezialistin für Veterinäranästhesie ECVAA

2003-2005: Teilzeitstelle als Tierärztin in einer Kleintierpraxis, Muntschemier und Teilzeitstelle als Oberassistentin in Veterinäranästhesie, Universität Bern

2005-2006: Master in Wild Animal Health, London

2007-2008: Tierärztin in der Bristol Zoo and Rabbot Referral Clinic, University of Bristol UK

2008-2011: Residency in Zoo- und Heimtiermedizin, Universität Zürich und Zoo Zürich

2011-2017: Oberärztin an der Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere, Universität Zürich und Zoo Zürich

2013: Abschluss als Spezialistin für Zoo- und Heimtiere ACZM

seit 2017: Spezialistin in der Kleintierpraxis Laupeneck, Bern

Seit 2019 als Spezialistin für Zoo- und Heimtiere im Team der Tierklinik Thun-Süd.

 

Jeweils am Donnerstag in der Tierklinik Thun-Süd.

Eigene Tiere

Hund Nougat (Pudel-Mischling)

neben dem Klinikalltag

Reisen, Salsa tanzen, Möbel restaurieren, Gärtnern